Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Newsletter

Liebe Zwei- und Vierbeiner!

Das Jahr 2019 neigt sich in großen Schritten dem Ende zu. Ich hoffe es war für euch und eure Vierbeiner ein wundervolles Jahr vollgepackt mit Momenten zum Lachen, und Lieben. Trotz des ständigen Alltagsstresses habt ihr hoffentlich auch genügend Zeit für gemeinsame Entspannungszeit gefunden. Diese ist gerade heutzutage enorm wichtig und wertvoll. Daher wünsche ich euch, vor allem für die noch kommende, vermutlich stressigste Zeit im Jahr, viel Ruhe, Gelassenheit und Erholungszeit. Lasst euch vom Trubel rundherum nicht stressen, nicht nur eure Hunde werden es euch danken.

In diesem Sinne wünsche ich euch stressfreie Weihnachten mit euren Lieben, einen guten und hoffentlich entspannten Rutsch ins neue Jahr. Und seit offen für alles was 2020 für euch bereithält.
Genieße deine Zeit,
denn du lebst nur
jetzt und heute.
Morgen kannst du gestern
nicht nachholen und
später kommt früher als du denkst.

- Albert Einstein -

NEU - Onlineshop

Seit September diesen Jahres biete ich handgefertigte BioThane Leinen in verschiedensten Farben und Ausführungen an. Hierfür soll es dann auch zukünftig einen Onlineshop geben, um die Bestellung zu erleichtern. Zusätzlich wird es aber auch weitere Trainingshilfsmittel sowie weiteres Hundezubehör - teilweise aus Eigenproduktion - geben. Der Shop ist derzeit noch im Aufbau, sollte jedoch spätestens Anfang 2020 vollbestückt mit tollen Sachen für Hund und Mensch sein.

Habt ihr spezielle Wünsche von Zubehör, welches ihr schon lange sucht, aber es im Handel nur schwer zu finden ist, dann könnt ihr mir gerne schreiben (verhundst@a1.net). Ich freue mich natürlich immer über Input ;-)

BACKHUND - gesund & lecker

Ich freue mich sehr, mein neues Projekt präsentieren zu dürfen:

BACKHUND. Die Manufaktur für Hundeleckereien mit dem Augenmerk auf gesund, nachhaltig & lecker.

Die Genehmigungsphase meiner handgefertigten auserlesenen Hundekekse geht in die finale Runde, sodass ich ab Jänner 2020 mit der Produktion der niederösterreichischen Köstlichkeiten für den Vierbeiner beginnen kann. Der Vertrieb wird über meinen dazugehörigen Onlineshop, der noch im Entstehen ist, erfolgen, daher bitte ich noch um etwas Geduld. Ich kann euch aber jetzt schon versprechen, dass eure Fellnasen die Kekse, sei es mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch, allesamt glutenfrei, lieben werden. Viele meiner vierbeinigen Kunden im Hundetraining durften bereits Vorkoster spielen und sogar der noch so heikle Genießer konnte der leckeren Versuchung nicht widerstehen 😉

1. Korneuburger Hundetag

Im September fand bei perfektem Herbstwetter zum ersten Mal der Hundetag in der Hundefreilaufzone Korneuburg statt. Nicht nur HundehalterInnen kamen auf ihre Kosten. So gab es auch ein sportliches Mitmachprogramm für die Vierbeiner. Ebenso konnten auch die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen und bei einem altersgerechten Puppenspiel (geschrieben und entworfen von meiner lieben Kollegin Doris Böhm - Mit Hund glücklich) auch vieles über Hunde und ihr natürliches Verhalten lernen. Aber auch die Erwachsenen durften bei einer Fragerunde, bei der auch ich als Expertin mitwirken durfte, ihr Wissen rund um den Alltag mit Hund erweitern.

Ganz besonders hat mich gefreut, dass meine geschätzte Kollegin von Freud und Hund - VÖHT Präsidentin, Humanpsychologin und Hundeverhaltenstrainerin - Mag. Alexandra Wischall-Wagner als Expertin vertreten war.

Ich freue mich bereits auf den nächsten Korneuburger Hundetag, der kommendes Jahr erneut stattfinden soll.
Quelle: Stadtgemeinde Korneuburg

Blogparade "fair statt fies"

Zum Anlass des diesjährigen Besuchs des berühmten mexikanischen "Hundetrainers" hat die Initiative für gewaltfreies Hundetraining zum wiederholten Male die Blogparade mit dem diesjährigen Motto "fair statt fies" gestartet. Im Zuge der Blogparade melden sich zahlreiche HundeverhaltenstrainerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Wort, um HundehalterInnen, Hundeinteressierten, aber auch HundetrainerInnen zu zeigen, dass es auch einen anderen - einen modernen - Weg gibt, um Hunden (mit schweren Verhaltensauffälligkeiten) adäquates Verhalten beizubringen. Oft werden jedoch vor allem Hunde mit aggressiven Verhaltenthematiken als Vorwand für gewaltbasierte Trainingsmethoden hergenommen. Aber auch "diese" Hunde kann man durch belohnungsbasiertes Training wieder ins "Leben" zurückholen.

Als Unterstützerin der Initiative für gewaltfreies Hundetraining habe auch ich mich mit einem Blogbeitrag zu Wort gemeldet. In meinem Beitrag dreht sich alles darum, wie man seinen Hund zu einem verlässlichen Alltagsgefährten erziehen kann, ohne aktiv zu trainieren oder zu erziehen. Das Zauberwort ist BEZIEHUNG LEBEN.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen meines Beitrags und hoffe, dass ihr euch auf einen neuen, eigentlich ganz einfachen Weg mit eurem Hund einlassen könnt.
Hier gehts zum Beitrag.

Literaturtipp

Das Alpha-Syndrom
Über Führung und Rangordnung bei Hunden - was das ist und was nicht
von Anders Hallgren

Dezember 2006
Verlag: animal learn
ISBN 978-3936188325

Nichts hält sich so hartnäckig wie die Dominanztheorie. Hunde wollen laut Vertretern der Dominanztheorie nicht nur Chef sein, sondern meist auch die Weltherrschaft an sich reißen. Die Lösung für diese Dominanzprobleme ist, selbst die Alpharolle zu übernehmen.

Anders Hallgren erklärt in diesem Buch wunderbar, warum die Dominanztheorie schon längst veraltet ist und wie Führung unter Wölfen und ihren Nachfahren - unseren heutigen Begleitern - wirklich aussieht. Ein sehr lehrreiches Buch, welches den Mythos der Dominanz völlig über den Haufen wirft. 

Dieses Buch sollten alle Hundemenschen zumindest einmal gelesen haben, um das Wesen Hund besser verstehen zu können!

Hundetraining in Babypause

Mit einem lachenden, aber auch einen weinenden Auge bin ich bis Frühjahr 2020 in Babypause.

Ich freue mich auf meine zukünftige Aufgabe als Mutter und auch auf die vielen Herausforderungen, die damit einhergehen. Da ich meine Arbeit mit meinen zwei- und vierbeinigen Klienten - mag sie manchmal auch schwere Fälle mit sich bringen - jedoch überaus genossen habe, ist es mir nicht leicht gefallen, meiner Berufung eine Pause zu gönnen. Aber ich nutze die freie Zeit nun, um auch meine eigene Vierbeiner auf ihre neue Aufgabe vorzubereiten. So möchte ich diese Chance aber auch gleich ergreifen und allen werdenden Müttern einen kleinen Einblick geben, wie man seinen Hund auf diese kleine große Veränderung vorbereiten kann, damit es mit dem Familienzuwachs dann auch problemlos und stressfrei klappt. Daher wird es in meinem Blog nun regelmäßig einen Artikel rund um die Vorbereitung während der Schwangerschaft mit Hund geben. Aber auch für die Zeit danach werde ich weitere Tipps für ein entspanntes Zusammenspiel zwischen Kind & Hund geben.

Hier gehts zur Artikelreihe "Mit Schnuller und Fell - So wird aus Kind & Hund ein Dreamteam"
Am Baum des Lebens
wachsen viele Augenblicke.
Jeder einzelne davon ist kostbar.

- Jochen Mariss -

Termine 2020

Vorträge & Workshops

HUNDE MIT VERGANGENHEIT - Ein neuer Start in ein wundervolles Leben
STRESS ADE - Den Alltag mit Hund entspannt meistern
LEINE LOS - Fit für den Freilauf
WENN DER HUND SPRICHT - Was uns unsere Hunde sagen möchten
MIT SCHNULLER & FELL - So wird aus Kind & Hund ein Dreamteam
HUNDETRAINING 2.0 - Das Training erfolgreich gestalten
ZUCKERSÜßER WELPE - Was Welpen brauchen, damit sie perfekte Partner werden
WER GEHT MIT WEM? - So wird der Spaziergang zum gemeinsamen Abenteuer
FREMDGESCHÄMT - Hartnäckige Mythen rund um den Hund und was sie bewirken
FIT 4 PAWS - Spielerisch zu mehr Körperbewusstsein
MIT CLICK ZUM TRICK - Spielerisch zu mehr Selbstvertrauen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

verHUNDst
Barbara Orth
Hauptplatz 5
3464 Hausleiten
Österreich

06604021713